hesselberger hesselberger
Start  
Impressum 
 
allfra Regionalmarkt Franken GmbH
 

... aus Frankens fruchtigem Süden

allfra Regionalmarkt Franken GmbH hesselberger

Rund um den Hesselberg liegen in der sanft hügeligen Landschaft viele Streuobstwiesen mit alten Baum-Originalen. Diese idyllischen Obstgärten bieten nicht nur vielen seltenen und malerischen Pflanzen und Tieren eine Heimat.

Hier, in Frankens fruchtigem Süden, wo die „Fränkische Moststraße” ihre Wurzeln hat, wachsen traditionelle Obstsorten wie die Rote Sternrenette oder die Feuchtwanger Winterbirne besonders gut.

Diese Sorten verbunden mit den Besonderheiten der Böden – am Übergang vom Keuper zum Jura – offenbaren den lieblich-rauen Charakter der Region.

Die „Fränkische Moststraße” ist ein Zusammenschluss von 25 Gemeinden und Städten rund um den Hesselberg. Sie wollen zum einen die typischen Streuobstbestände erhalten und durch Neuanpflanzungen ergänzen.

Den Hesselbergern liegt daran, diese traditionelle Landnutzung für Einheimische und Gäste erlebbar und genießbar zu machen.

Weitere Informationen zu den Angeboten der „Fränkische Moststraße” erhalten Sie hier:
www.fraenkische-moststrasse.de


Die allfra GmbH ist ein Gründungsmitglied des neuen Vereines "Fränkische Moststraße e.V."

Die Fränkische Moststraße hat seit dem 17. September 2012 ein weiteres wichtiges Standbein. Am Abend dieses Tages gründeten 42 Moststraßen-Akteure den Verein "Fränkische Moststraße e.V.". Unter den Gründungsmitgliedern waren Kommunen, Mostereien und Brennereien, Vertriebsunternehmen von Obstprodukten, Obst- und Gartenbauvereine, Gastronomen und interessierte Privatpersonen.

Es ist ein wesentliches Ziel des neugegründeten Vereins, möglichst vielen Personen und Organisationen mit Bezug zur Fränkischen Moststraße die Mitarbeit zu ermöglichen, betonte der Moderator des Abends Alfons Brandl, Vorsitzender der schon seit 2004 bestehenden Interessengemeinschaft Fränkische Moststraße. Letztere ist ein Zusammenschluss von 29 Kommunen aus den Landkreisen Ansbach, Weißenburg-Gunzenhausen, Neustadt-Aisch, Donau-Ries und Schwäbisch Hall. Im Unterschied zur IG als rein kommunaler Organisation kann der Verein auch Einzelpersonen, Unternehmen und weitere Organisationen aufnehmen. Als rechtsfähige gemeinnützige Organisation kann er künftig u.a. die Nutzung des Moststraßen-Logos regeln und Spenden entgegennehmen.

Fränkische Moststraße

allfra Regionalmarkt Franken GmbH hesselberger
hesselberger Äpfel und Birnen allfra Regionalmarkt Franken GmbH hesselberger